„Guido Maria Kretschmer by heine“ Heine und Guido Maria Kretschmer präsentieren sechste curvy Kollektion in Hamburg (Kopie 1)

Karlsruhe, 08. Dezember 2016. Blumenduft erfüllte den ganzen Raum, denn ein aufwendig arrangiertes Meer aus Blüten bildete die Kulisse für die Fashion Show der sechsten curvy „Guido Maria Kretschmer by heine“-Kollektion am gestrigen Mittwoch. Im sommerlich inszenierten Ambiente des Altonaer Kaispeichers mit Blick auf die Hamburger Hafen Docks begrüßte Heine gemeinsam mit dem beliebten Designer Guido Maria Kretschmer mehr als 80 geladene Gäste. Die international bekannten Curvy-Models Alex Underwood und Veronika Nagyova haben die Highlights der kommenden Frühjahr/Sommer 2017-Kollektion auf dem Catwalk präsentiert.

Anstelle zu kaschieren und zu verstecken setzt Guido Maria Kretschmer auf die Inszenierung der weiblichen Rundungen. „Jede Frau kann toll aussehen, wenn sie weiß, wie es geht. Die Kleidung muss zu einer Frau passen, ebenso wie die Wohnung, in der sie lebt und der Partner an ihrer Seite – sie darf nicht verkleidet wirken.“, sagt Guido Maria Kretschmer. Deswegen legt der Stardesigner großen Wert auf einen gekonnten Mix aus Trendteilen und Basics, damit jede Frau sie selbst bleiben kann.

Insgesamt 65 neue Styles umfasst die Kollektion. Fließende und leichte Materialien, Blüten in großen und kleinen Mustern, Jacquards, Streifen und Tupfen bringen Bewegung in die Kreationen. Nahezu die komplette Farbpalette wird gespielt – von edlen Creme- und Rosé-Nuancen über kräftige Rot-, Orange- und Blautöne bis zu den Klassikern Schwarz, Weiß und Dunkelblau. Highlights wie Overalls, Culottes und luftige Tuniken im Allover-Print umschmeicheln perfekt die weibliche Silhouette. 

Vielfältige und moderne Blusenformen mit Drucken, ausgestellten Ärmeln, Schluppe oder als Carmenform lassen sich gut kombinieren. Glitzernde Pailletten, aufwendige Stickereien und verführerische Spitze – die glamouröse Abendmode reicht vom kleinen Schwarzen bis zum langen Abendkleid. Moderne Jacken wie ein cooler Mantel oder eine Paillettenjacke vervollständigen den Look.

Die Kollektion ist ab dem 07.12.2016 online erhältlich. Die Preise bewegen sich bei Blusen zwischen 49,90 und 89,90 Euro, bei Hosen zwischen 69,90 und 89,90 Euro und bei Kleidern zwischen 99,90 und 199,90 Euro. Die Lederwaren liegen preislich zwischen 199,90 und 299,90 Euro.

Über Heine

Die Heinrich Heine GmbH ist führender Anbieter für aktuelle Mode und inspirierende Einrichtungsideen. Das Karlsruher Unternehmen übersetzt neueste Trends aus den Bereichen Mode und Wohnen mit einer hohen Beratungsqualität passgenau für die anspruchsvolle Frau, die Wert auf ihre Individualität legt. Heine überzeugt durch exzellente Qualität und Aktualität der Sortimente und setzt mit seiner attraktiven Markenwelt hochwertiger Eigen- und Fremdmarken Akzente. Der stark frequentierte Online-Shop bietet über 22.000 Produkte aus den Bereichen Fashion und Living. Am Firmensitz Karlsruhe sind rund 520 Mitarbeiter beschäftigt. 


Pressekontakt:

Heinrich Heine GmbH
A member of the otto group
Constanze Kucharsky
Pressesprecherin
Telefon: 0721/991-1271
ckucharsky@heine.de
www.heine.de

Herbst / Winter

Der aktuelle

Katalog 2016

Online blättern