Christian Hellmund verstärkt als neuer Divisional Vice President Beschaffungseinkauf und SCM das Top Management von heine

Karlsruhe, 18. Juli 2017. Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 verantwortet Christian Hellmund als Divisional Vice President den Beschaffungseinkauf, das Supply Chain Management, die Bereiche Quality Management & Assurance sowie sämtliche Corporate Social Responsibility Aktivitäten von heine.

Zuvor leitete der Diplom-Betriebswirt als Director Textile Division für Tchibo Merchandising Hong Kong LP das Direktimport-Geschäft für die asiatischen Beschaffungsmärkte. In dieser Funktion war er für die Beschaffung, den Einkauf und das Lieferanten- und Qualitätsmanagement in der Region zuständig, zusätzlich oblag ihm die Leitung des Büros in Bangladesch.

Hellmund startete seine Karriere 1993 bei der Karstadt Warenhaus AG, wo er verschiedene strategische und operative Positionen verantwortete. Der 43-Jährige betreute u. a. den Outsourcing Prozess der Arcandor Einkaufsorganisation zu Li&Fung und war Mitglied einer Task Force zur strategischen Weiterentwicklung der Karstadt Warenhäuser. Wertvolles Branchenwissen erlangte er im Bereich Category Management als Einkäufer und Zentraldisponent sowie als Division Manager Textile im Einkaufsbüro Indien. 

Eine weitere wichtige Station seiner beruflichen Karriere bildet die Zeit als Einkaufsleiter Textil bei der JAKO-O GmbH, wo er von der Kollektionserstellung über den Einkauf bis zur Disposition die Bekleidungssortimente verantwortete.

„Wir freuen uns, mit Christian Hellmund einen ausgewiesenen Experten mit langjähriger, internationaler Erfahrung auf dem Gebiet Produktion, Beschaffung und Supply Chain Management gewonnen zu haben. Wir sind überzeugt, dass er einen substanziellen Beitrag leisten wird, heine strategisch und operativ zu unterstützen und weiterzuentwickeln“, so Sandra Rehm, Geschäftsführerin Category Management der Heinrich Heine GmbH.

Über Heine

Die Heinrich Heine GmbH ist führender Anbieter für aktuelle Mode und inspirierende Einrichtungsideen. Das Karlsruher Unternehmen übersetzt neueste Trends aus den Bereichen Mode und Wohnen mit einer hohen Beratungsqualität passgenau für die anspruchsvolle Frau, die Wert auf ihre Individualität legt. heine überzeugt durch exzellente Qualität und Aktualität der Sortimente und setzt mit seiner attraktiven Markenwelt hochwertiger Eigen- und Fremdmarken Akzente. Der stark frequentierte Online-Shop bietet über 22.000 Produkte aus den Bereichen Fashion und Living. Am Firmensitz Karlsruhe sind rund 500 Mitarbeiter beschäftigt. Heine ist ein Unternehmen der Otto-Group, dem weltweit zweitgrößten Onlinehändler mit dem Endverbraucher (B2C). 


Pressekontakt:

Heinrich Heine GmbH
A member of the otto group
Constanze Kucharsky
Pressesprecherin
Telefon: 0721/991-1271
ckucharsky@heine.de
www.heine.de

Herbst / Winter

Der aktuelle

Katalog 2016

Online blättern